Chianti Classico Castello Di Monsanto

16.50

Chianti Classico Castello Di Monsanto

Eine der Ikonen des Unternehmens, ein Wein, der zu jeder Gelegenheit passt.

2019
Zu rotem und weißem Fleisch und Pasta.
Sangiovese 90% Canaiolo 5% Colorino 5%
14%
über 20 Jahre
Fruchtig und würzig
Elegant und ausgewogen
18-20°
Horizontal, an einem dunklen Ort ohne Temperaturschwankungen

Verfügbarkeit: 3 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Chianti Classico Castello Di Monsanto

Dieser Wein entsteht aus einer Auswahl von Trauben, die aus den Weinbergen stammen, die als am besten geeignet für die Reifung in großen 50hl-Fässern angesehen werden. Er besteht zu 90 % aus Sangiovese und zu 10 % aus Canaiolo und Colorino und wird etwa 18 Tage lang in Stahlfässern vinifiziert. Die Reifung dauert 12 Monate in 50 hl-Fässern aus slawonischer Eiche. Die letzte dreimonatige Reifezeit verbringt er im Glas.

Obwohl Castello di Monsanto für viele verschiedene Weine bekannt ist, ist der Chianti Classico der meistproduzierte Wein des Unternehmens.
Der Chianti Classico Castello di Monsanto ist der richtige Wein für jede Gelegenheit, derjenige, den man zu Hause hat!

Dieser Rotwein aus dem Chianti Classico-Gebiet eignet sich für jede Gelegenheit und als Begleiter zu den besten Gerichten der traditionellen italienischen Küche!

Über den Hersteller, Castello Di Monsanto:

Es gibt zwei Orte in Monsanto, die jeden Besucher wegen ihres Charmes und ihrer Magie in ihren Bann ziehen: der Hügel des Poggio und der historische Weinkeller aus dem Jahr ‚700.

Es ist sehr schwierig, auch nur ein Zehntel der Emotionen wiederzugeben, die man beim Besuch der Kellerei von Monsanto erlebt. Die Aromen, das Echo, die Stille, die Schichten der edlen Schimmelpilze machen es zu einem einzigartigen Ort, der mindestens einen Besuch verdient.

Das Unternehmen hat hier seinen Ursprung. Nach einem Aufstieg auf den Poggio und einem Abstieg in den Keller wurde zum ersten Mal die Idee geboren, einen Cru im Chianti Classico herzustellen. Es war 1962, als die ersten 6.000 Flaschen des Chianti Classico Riserva Il Poggio produziert wurden.

Von den 72 Hektar Weinbergen, die zwischen 260 und 310 m ü.d.M. liegen, sind 56 ha mit Sangiovese bepflanzt, der Rebsorte, an die der Betrieb von Anfang an fest geglaubt hat. Die Sangiovese-Klone, die in den Weinbergen vorhanden sind, stammen aus einer Massenauswahl von Rebstöcken, die im Weinberg Il Poggio, der „Mutter“ aller Weinberge von Monsanto, zu finden sind. In einem kleinen Prozentsatz sind dann die beiden historischen Reben der Chianti Classico Rebe vorhanden: Canaiolo und Colorino.

Gewicht1.600 kg
Color

Black

Size

32, 34, 36, 38

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Zeigt Bewertungen in allen Sprachen an (3)

Schreibe die erste Bewertung für „Chianti Classico Castello Di Monsanto“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.