Chianti Classico DOCG Riserva Castello di Monsanto

Jahrgang 2019, perfekt um jetzt zu trinken, verbessert sich mit der Zeit bis zu 20 Jahren

32.00

Gewicht 1.3 kg
Passt am besten zu:

Intensiv gewürzte Gerichte, Wild, gebratenes oder geschmortes rotes Fleisch

Trauben:

Region:

5 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Chianti Classico DOCG Riserva Castello di Monsanto, Verkostungsnotizen:

Intensives und lebendiges Rubinrot. Einhüllend und lebendig in der Nase, leicht balsamisch, mit Noten von Vanille, Cassis, Tabak, Minze und Schwarzkirsche. Geschmack komponiert und straff, dichte Tannine sehr gut integriert. Finale von ausgezeichneter Länge.

Chianti Riserva von Chianti

Der Chianti Classico DOCG Riserva Castello di Monsanto besteht zu 90% aus Sangiovese und zu 10% aus Canaiolo und Colorino und wird in kegelförmigen Stahltanks mit Temperaturkontrolle und einem System des Ablassens und Umpumpens für etwa 18/20 Tage vinifiziert. Der Wein wird dann teilweise in 38 HL-Eichenfässern und teilweise in Tonneaux des zweiten Durchgangs für etwa 18 Monate ausgebaut. Schließlich ruht er für etwa 6 Monate in der Flasche.

Castello di Monsanto

Es gibt zwei Orte im Castello di Monsanto, die jeden Besucher wegen ihres Charmes und ihres Zaubers in ihren Bann ziehen: der Hügel des Poggio und der historische Keller. Es ist sehr schwierig, auch nur ein Zehntel der Emotionen wiederzugeben, die man beim Besuch des Weinguts Monsanto erlebt. Die Aromen, die Echos, die Stille, die Schichten edler Schimmelpilze machen es zu einem einzigartigen Ort, der mindestens einen Besuch wert ist. Von hier aus hat das Unternehmen seinen Ursprung. Nach einem Aufstieg auf den Poggio und einem Abstieg in den Weinkeller wurde zum ersten Mal die Idee geboren, einen Cru im Chianti Classico herzustellen. Es war 1962, als die ersten 6.000 Flaschen des Chianti Classico Riserva Il Poggio produziert wurden. Von den 72 Hektar Weinbergen, die zwischen 260 und 310 m ü.d.M. liegen, sind 56 ha mit Sangiovese bepflanzt, der Rebsorte, an die das Unternehmen von Anfang an fest geglaubt hat. Die Sangiovese-Klone, die in den Weinbergen vorhanden sind, stammen aus einer Massenauslese von Rebstöcken aus dem Weinberg Il Poggio, der “Mutter” aller Weinberge von Monsanto. Zu einem kleinen Prozentsatz sind dann die beiden historischen Rebsorten des Chianti Classico vorhanden: Canaiolo und Colorino.

Wie funktioniert der Versand?

Nach der Bestellung bereiten wir die Bestellung innerhalb von 24-48 Stunden vor und der Versand innerhalb Europas dauert normalerweise 3 bis 5 Tage, wenn alle Produkte verfügbar sind.

Was ist ein nachbestelltes Produkt?

Wenn ein Produkt im Warenkorb als “Available on backorder” aufgeführt ist, verlängert sich die Zeitspanne um 48 Stunden, da wir es erst vom Hersteller selbst erhalten müssen.

How do we ship the products?

Our priority is to pack and ship products as safely as possible. The bottles of wine and oil are shipped with special cardboard protections, there will be no breakages.

Verwenden Sie Kühltransporte?

No, all the products we sell are seasoned and under vaacum. Sie müssen nicht gekühlt in einem Kühllastwagen transportiert werden. Im Sommer können wir jedoch für zusätzliche Sicherheit Trockeneis und andere Schutzmaßnahmen verwenden, um einen noch sorgfältigeren Service zu gewährleisten.

Haben Sie noch Fragen?

Wenn Sie die Antwort nicht finden können, kontaktieren Sie uns bitte

RENIERI

Die Familie Renieri hat schon immer versucht, die Geschichte der toskanischen Traditionen und der Kultur des guten Essens in ihren Produkten zu erzählen. In diesem Gebiet wurde eine der ältesten toskanischen Schweinerassen, die Cinta Senese, geboren. Sie haben sich daher entschlossen, diese Rasse zu schützen und zu fördern, indem sie sich dem Gebiet, der Zucht und der Produktion widmen.