Ei Taglierini Bio von Chianti Pasta Fabbri

Hervorragend geeignet für die Zubereitung eines toskanischen Nudelgerichts und die Kombination mit Ihren Lieblingssaucen

4.90250gr

Gewicht 0.6 kg
Passt am besten zu:

Maremma-Ragout, Tomatensauce, Meeresfrüchte-Saucen

Besonderheit:

Region:

Verfügbar bei Nachbestellung

Egg Taglierini Bio von Chianti Pasta Fabbri, wie man es verwendet:

Hervorragende Nudelsorte, vielseitig einsetzbar für alle toskanischen und nicht-toskanischen Rezepte, wackelt nicht.

Zutaten:

Bio-Hartweizengrieß, Bio-Eier, Wasser. Enthält Gluten und Eier. Kann Spuren von Soja und Senf enthalten. DURCHSCHNITTLICHER ERNÄHRUNGSWERT PRO 100 g Energie 1750 kJ / 418 kcal Fett 3,7 g, davon: gesättigte Fettsäuren 1,2 g Kohlenhydrate 70,2 g, davon: Zucker 3 g Ballaststoffe 2,9 g Eiweiß 15,3 g Salz 28,02 mg

Die Geschichte von Pasta Fabbri:

Seit 1893 stellt die Familie Fabbri in Strada in Chianti, vom Vater auf den Sohn übergehend, auf demselben Platz im Zentrum des Dorfes auf dieselbe Art und Weise Nudeln her, ohne jegliche Veränderung. Bei Pasta Fabbri werden die traditionellen Techniken der Nudelherstellung beibehalten: Die Trocknung erfolgt “sehr langsam” (72 bis 144 Stunden je nach Format), die Temperaturen liegen streng unter 38°C und die Nudeln werden “al bronzo”, d. h. mit Hilfe von Original-Bronzematrizen aus den 1950er Jahren, gezogen.

Wie funktioniert der Versand?

Nach der Bestellung bereiten wir die Bestellung innerhalb von 24-48 Stunden vor und der Versand innerhalb Europas dauert normalerweise 3 bis 5 Tage, wenn alle Produkte verfügbar sind.

Was ist ein nachbestelltes Produkt?

Wenn ein Produkt im Warenkorb als “Available on backorder” aufgeführt ist, verlängert sich die Zeitspanne um 48 Stunden, da wir es erst vom Hersteller selbst erhalten müssen.

How do we ship the products?

Our priority is to pack and ship products as safely as possible. The bottles of wine and oil are shipped with special cardboard protections, there will be no breakages.

Verwenden Sie Kühltransporte?

No, all the products we sell are seasoned and under vaacum. Sie müssen nicht gekühlt in einem Kühllastwagen transportiert werden. Im Sommer können wir jedoch für zusätzliche Sicherheit Trockeneis und andere Schutzmaßnahmen verwenden, um einen noch sorgfältigeren Service zu gewährleisten.

Haben Sie noch Fragen?

Wenn Sie die Antwort nicht finden können, kontaktieren Sie uns bitte

PASTA FABBRI

Seit 1893 stellt die Familie Fabbri in Strada in Chianti, vom Vater auf den Sohn übergehend, auf demselben Platz im Zentrum des Dorfes auf dieselbe Art und Weise Nudeln her, ohne jegliche Veränderung. Bei Pasta Fabbri werden die traditionellen Techniken der Nudelherstellung beibehalten: Die Trocknung erfolgt "sehr langsam" (72 bis 144 Stunden je nach Format), die Temperaturen liegen streng unter 38°C und die Nudeln werden "al bronzo", d. h. mit Hilfe von Original-Bronzematrizen aus den 1950er Jahren, gezogen.