Pici Toscani Emaremma 500g

5.60

Senator Cappelli Weizennudeln
22 Minuten für eine perfekte „Al dente“ Pasta
Hervorragend mit allen Arten von Gewürzen, perfekt mit Ragù und Agliata-Sauce!
3 – 4 Jahre

Verfügbarkeit: 1 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Pici Toscani Emaremma 500g

Die Pasta Emaremma ist in ihrer Art einzigartig, da sie aus dem Weizen Senator Cappelli hergestellt wird, einem alten Weizen, der dank seiner außergewöhnlichen Qualitäten und Nährwerte seit mehreren Jahren auf dem Markt ist. Was Emaremma zu einer der besten italienischen Pasta macht, ist neben der Weizensorte auch der Boden, auf dem der Weizen angebaut wird. Die Felder des Unternehmens befinden sich nämlich in der Maremma, einem der letzten unverseuchten und völlig smogfreien Gebiete.

Pici Toscani: Pasta mit Tradition

In einer idealen Rangliste der repräsentativsten toskanischen Nudeln würden die Pici Toscani auf dem Siegertreppchen stehen, denn diese Art von Nudeln weist die charakteristischen Merkmale der toskanischen Küche auf, die in der ganzen Welt geschätzt wird.

Wie kann man Pici Toscani am besten zubereiten?

Es handelt sich um eine Art von Nudeln, die den Spaghetti ähneln, aber breiter sind und nur aus Mehl und Wasser hergestellt werden.

Sie sind in der Provinz Siena sehr beliebt und passen am besten zu Chianina-Ragù, Wildschwein-Ragù und Agliata-Sauce! (Sie finden sie in unserer Ragù-Auswahl).

Über den Erzeuger:

„Emaremma“ ist ein Unternehmen, das aus einer Gruppe von acht jungen Landwirten entstanden ist, die von dem Wunsch beseelt sind, die echten Geschmäcker der Vergangenheit wiederzuentdecken und das toskanische Gebiet durch den Anbau von Senatore Cappelli Weizen, einem Produkt höchster Qualität, aufzuwerten.

Die Firma „EMaremma“ bietet heute unter ihren Produkten die aus dem geblähten Hartweizengrieß Cappelli hergestellten Nudeln an, ein Produkt mit einem sehr hohen Nährwert und einer hohen Verdaulichkeit.

Die Nudeln (erhältlich in drei verschiedenen Zeichnungen: Spaghetti, Penne Rigate und Caserecce) werden mit einem Bronzezug bearbeitet, einem Verfahren, das die Nudeln rau und porös macht, so dass die Gewürze nach dem Kochen am besten erhalten bleiben. Am Ende der Produktion werden die Nudeln bei mittlerer Temperatur sehr langsam (ca. 72 Stunden) getrocknet, so dass sich alle ernährungsphysiologischen und organoleptischen Eigenschaften des Hartweizengrießes nicht verändern.

Gewicht0.400 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Pici Toscani Emaremma 500g“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.