La Debole Mehl 1kg Mulino Le Pietre

4.90

Mehl, das durch Steinmahlen von toskanischem Bio-Weichweizen gewonnen wird.
Die Haupteigenschaft liegt im gekochten Teig; mit einem schwachen Gluten, das es erlaubt
Die Haupteigenschaft liegt im gekochten Teig; mit einem schwachen Gluten, das es ermöglicht, den Fettanteil im Teig zu reduzieren, gibt es dennoch eine sehr krümelige Konsistenz und wird daher für Kekse und Mürbeteig im Allgemeinen empfohlen.
Es eignet sich auch für Stangengebäck sowie für herzhafte und süße Crêpes mit direktem oder indirektem Teig.
Geschmack: typisch, gesund, angenehm mit einem süßlichen Nachgeschmack nach dem Backen.

Verfügbar bei Nachbestellung

Über den Erzeuger, Mulino Le Pietre:
Molino Le Pietre wurde von einer heterogenen Gruppe von Menschen aus dem Val di Cornia, Biobauern, Technikern, Köchen und Unternehmern gegründet, die sich seit 2013 mit der gemeinsamen Idee zusammengefunden haben, die Getreidekette im Val di Cornia wiederherzustellen, indem sie in Zusammenarbeit mit der Universität Florenz traditionelle Sorten von Hochstrohweizen (bekannt als Antike Körner) anbauen. Ziel ist es, die Getreidekette im Val di Cornia wiederherzustellen, indem in Zusammenarbeit mit der Universität Florenz traditionelle Sorten von Hochstrohweizen (so genannte antike Körner) angebaut werden, um das Gebiet von der intensiven Bewirtschaftung zu befreien und die Qualität der Produkte und das Leben der Verbraucher zu verbessern.

Mit Mulino Le Pietre setzen wir unser Hauptengagement für die Förderung des ökologischen Landbaus fort, mit dem Ziel, eine kurze Produktionskette zu schaffen und zu fördern, die es uns ermöglicht, die biologische Vielfalt zu erhalten.

Gewicht1.2 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „La Debole Mehl 1kg Mulino Le Pietre“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.