Angebot!

Commendatore Gabriele Mazzeschi

21.00

2018
Braten, Schmorfleisch, rotes Fleisch, pikante Gerichte, Fleischragout
100% Syrah
14.5%
Bis zu 5 Jahre
Tiefe und klassische Syrah-Noten
18 Grad
Horizontal, im Dunkeln und ohne Temperaturschwankungen

Verfügbarkeit: 3 vorrätig

Commendatore Gabriele Mazzeschi :

Der Wein „Commendatore“ wird ausschließlich aus Syrah-Trauben hergestellt. Nach der Handlese werden die Trauben gequetscht und mit ihren eigenen Hefen in Zementtanks vergoren. Nach etwa 2 Monaten, davon 40 Tage Mazeration mit den Schalen, wird er für etwa 12 Monate in Eichenfässern gelagert.

Der „Commendatore“ ist das Aushängeschild von Gabriele Mazzeschi und zeichnet sich durch Noten von schwarzem Pfeffer, Vanille und schwarzen Johannisbeeren aus.

Er eignet sich perfekt für vollmundige und schmackhafte Gerichte und als Begleiter von Wildgerichten.

Über den Erzeuger, Gabriele Mazzeschi :

Über 100 Hektar Land, aufgeteilt in Weinberge, Olivenhaine, Ackerland und jahrhundertealte Eichenwälder, bilden das perfekte Ökosystem des Landguts Le Capanne.

Das Land befindet sich im Val di Chio, in der Landschaft des grünen Castiglion Fiorentino, einer Stadt etruskischen Ursprungs zwischen Arezzo und Cortona, im Herzen der Toskana.

Das seit mehreren Generationen vererbte Gut wird heute von Gabriele Mazzeschi geführt, der nach seinem Abschluss in Agrarwissenschaften und -technologie im Jahr 2012 beschloss, sein Studium mit seiner Familienerfahrung zu verbinden und die Produktion von Wein, Öl und Getreide fortzuführen.

Der Betrieb, der aus Land und alten Bauernhäusern besteht, verwendet biologische und biodynamische Anbautechniken, keine Pestizidbehandlung und chemische Düngung der Synthese durchgeführt wird, wodurch die ökologische Nachhaltigkeit.

Der Bauernhof Gabriele Mazzeschi, hat acht Hektar kultivierten Weinbergen zu Sangiovese, Syrah, Trebbiano und Malvasia mit einer kleinen Menge von Cabernet Sauvignon und Canaiolo.

Das Korn ist das Terroir. Die Rebe nimmt alles aus dem Boden auf: Deshalb werden die Pflanzen nur mit Minenschwefel und Kupferwasser behandelt.

Fünf Hektar gespornte Kordonreben, eine Erziehungsform mit geringem Ertrag pro Pflanze, garantieren die hohe Qualität der Produktion.

Sangiovese, Syrah, Trebbiano und Malvasia sind die von Gabriele Mazzeschi produzierten Qualitäten, die durch einen kleinen Anteil von Cabernet Sauvignon und Canaiolo bereichert werden.

Nach einer sanften Pressung der Trauben beginnt die alkoholische Gärung spontan in den Fässern, dank der natürlichen Hefen, und wird dann mit der malolaktischen Gärung fortgesetzt.

Im Weinkeller wird die natürliche Art der Herstellung fortgesetzt, wobei Holz- und Zementfässer verwendet werden, um eine perfekte Reifung des Weins zu gewährleisten.

Hier sind schließlich zwei Rotweine, ein Weißwein und der typische Vin Santo, alle aus biologischem Anbau, fertig.

Gewicht1.5 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Commendatore Gabriele Mazzeschi“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.