Brunello Di Montalcino DOCG Caprili

Jahrgang 2018, perfekt um jetzt zu trinken, verbessert sich mit der Zeit bis zu 20 Jahren

56.00

Gewicht 1.3 kg
Passt am besten zu:

Intensiv gewürzte Gerichte, Wild, gebratenes oder geschmortes rotes Fleisch

Trauben:

Region:

4 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Brunello di Montalcino Caprili, Verkostungsnotizen:

Der Brunello ist weich und weniger tanninhaltig als der Riserva, hat eine intensive Farbe und ein reiches Aroma mit Noten von roten Beeren. Am Gaumen zeigt er einen ausgewogenen Körper mit gut eingebundenen Tanninen in der Struktur, die für Eleganz und Langlebigkeit sorgen.

Sangiovese aus Montalcino

Die Toskana ist die Heimat des Rotweins, insbesondere des Sangiovese.
Der Sangiovese grosso hat in Montalcino ein besonderes Terroir gefunden, das in Verbindung mit der Erfahrung der Winzer ein legendäres Produkt hervorgebracht hat, das in der ganzen Welt für seine Qualitäten bekannt ist.

Caprili

Das Weingut Caprili wurde 1965 von Alfo Bartolomei gegründet. Die erste Flasche des Brunello di Montalcino Caprili ist der Jahrgang 1978, der 1983 auf den Markt kam. Die Weinberge sind mit Sporen bestockt und liegen auf einer Höhe von 225 bis 340 m über dem Meeresspiegel. Die südwestliche Lage des Betriebs, die zum Meer hin ausgerichtet ist, genießt die mildernde Wirkung der Winde, die stagnierende Feuchtigkeit vermeiden, die Pilzbefall in den Weinbergen verursachen kann. Daher basieren die einzigen Eingriffe auf Kontaktstoffen wie Kupfer und Schwefel. Die Weinbereitung folgt den natürlichen Prozessen, die die Verwendung von einheimischen Hefen begünstigen, die in den Trauben selbst enthalten sind, was dem Wein seine eigene präzise territoriale Identität verleiht, die leicht erkennbar und nachvollziehbar ist. Der Wein ist jedoch niemals homologiert in Geschmack und Duft, sondern folgt den jahreszeitlichen Schwankungen der Jahrgänge und drückt deren Besonderheit aus. Der Betrieb Caprili erstreckt sich über eine Fläche von 58 Hektar im Südwesten des Gebiets der Gemeinde Montalcino, am Hang des Hügels, der zu den Flüssen Orcia und Ombrone hin abfällt. Die Weinbergsfläche beträgt 15,5 Hektar, von denen 14,5 Hektar mit Sangiovese Grosso bepflanzt sind, aus dem Brunello di Montalcino DOCG und Rosso di Montalcino DOC

Wie funktioniert der Versand?

Nach der Bestellung bereiten wir die Bestellung innerhalb von 24-48 Stunden vor und der Versand innerhalb Europas dauert normalerweise 3 bis 5 Tage, wenn alle Produkte verfügbar sind.

Was ist ein nachbestelltes Produkt?

Wenn ein Produkt im Warenkorb als “Available on backorder” aufgeführt ist, verlängert sich die Zeitspanne um 48 Stunden, da wir es erst vom Hersteller selbst erhalten müssen.

How do we ship the products?

Our priority is to pack and ship products as safely as possible. The bottles of wine and oil are shipped with special cardboard protections, there will be no breakages.

Verwenden Sie Kühltransporte?

No, all the products we sell are seasoned and under vaacum. Sie müssen nicht gekühlt in einem Kühllastwagen transportiert werden. Im Sommer können wir jedoch für zusätzliche Sicherheit Trockeneis und andere Schutzmaßnahmen verwenden, um einen noch sorgfältigeren Service zu gewährleisten.

Haben Sie noch Fragen?

Wenn Sie die Antwort nicht finden können, kontaktieren Sie uns bitte

CAPRILI

Das Weingut Caprili wurde 1965 von Alfo Bartolomei gegründet. Die erste Flasche des Brunello di Montalcino Caprili ist der Jahrgang 1978, der 1983 auf den Markt kam. Die Weinberge sind mit einem Sporenstrang angelegt und liegen auf einer Höhe von 225 bis 340 m über dem Meeresspiegel. Die Südwestlage des Betriebs, die zum Meer hin ausgerichtet ist, wird durch die mildernden Winde begünstigt, die eine stagnierende Feuchtigkeit vermeiden, die zu Pilzbefall in den Weinbergen führen kann.